/
  • Record/Vinyl + Digital Album

    Black-Vinyl (180gr.) - Inside-Out-Cut!

    Includes unlimited streaming of Infest via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days
    edition of 500 

      20 CHF or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      6 CHF  or more

     

1.
07:42
2.
11:51
3.
20:53
4.

about

Presse / Reviews:

„...INFEST zeigt eine fantastische Zusammenarbeit der zwei Bands, über deren Verlauf sie ihre Vielseitigkeit zeigen, von sublimen, sommerlichen Vibes zu intensiven Psychouts, bis über erstklassigen Krautrock. Ein spannender Ausflug in die Avantgarde. Sie machen dieser Art von Musik alle Ehre."
Spitzezunge Rockblog (GER)

"...Schweres Vinyl, Sticker. Die LP läuft von innen nach außen! Was für ein Synapsenforderer dieses Album ist, zeigt nicht nur die Pressung. Schweizer Extravaganz von 2 renommierten Free/Noise/Psych/Krautbands aus Biel. Nur ihrer eigenen sperrigen, unterbewußten Logik ist dieses Kollektiv unterworfen: enigmatisch, fordernd und faszinierend, was die Intensitäten angeht. Abstrakte Geräuschflächen werden zu umtosten Sturmflächen gewandelt: Seite 1. kommt mit beinahe rhythmusloser Maschinenhallsymphonie aus: Metallmusik mit freier Umgarnung von Free JazzRock, musique concrete und Industrial, unterteilt in 2 Parts, während die 2.Seite eines der gewaltigsten Crescdendi der neueren Zeit vorzuweisen hat, eine quasi-Rockband greift nach den Sternen und dies so gewaltig, als sei der Kosmos nahe. Leise Drones, dann infernalisch bei Expo 70, Bardo Pond, frühen Mogwai, Ash Ra Tempel: Synthies, zyklische Doppel-Rhythmen, Flüstersamples und himmlische Vibrationen zwischen Post-und Krautrock. Das sperrigste, aber unfassbarste Tonzonen-Release so far."
Flight 13 Mailorder (GER)

credits

released March 31, 2017

Gaudenz Badrutt: analog Synthesizer, electronics
Christian Müller: bass clarinet, electronics
Andreas Fivian: drums, percussion
Thomas Fivian: guitar
Christian Jud: keys, tape, voice
Stephan Sury: bass
Jonas Zumstein: guitar

Recorded at Faust Studio by Andreas Schmid
Mixed by Jonas Zumstein and Christian Müller
Vinyl-Cut by Flo Kaufmann

Artwork by René Zäch, Wall Object, Untitled 1993
Graphic design by Jonas Ganz

(c) by Ad`absurdum & Strøm

www.adabsurdum.bandcamp.com
www.shizophonic.ch

www.acousticdesasterrecords.ch
www.tonzonen.de

tags

license

all rights reserved

about

Ad`Absurdum & Strøm Biel/Bienne, Switzerland

Music from Switzerlands Underground!

contact / help

Contact Ad`Absurdum & Strøm

Streaming and
Download help

Redeem code